Stefan Magnet zum angeblichen Sendeverbot von AUF1: „Totgesagte senden länger“
20.11.2023 • 04:38 Minuten
Jetzt teilen!
Groß war letzte Woche die öffentliche Aufregung über das angebliche Sendeverbot von AUF1. Die ARD hatte als erste triumphiert, dass der Kanalbetreiber SRGT AUF1 nicht länger über sein Satellitenprogramm ausstrahlen dürfe. Fast geschlossen übernahmen die Systemmedien die Meldung. Offenbar hatten sie den Bescheid der Landesmedienanstalt Baden-Württemberg nicht gelesen – oder verstanden: Darin steht nämlich kein Wort von einem Sendeverbot. Selbstverständlich wird AUF1 weiter ausgestrahlt – auch über Satellit!
Unterstützen Sie unsere Arbeit
Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:
Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter
AUF1.TV unterstützen
Newsletter
Mit dem Newsletter AUF1 bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Folgen Sie uns: