Markus Bönig über Wege aus dem Maskenzwang: „Wir leben in einer Notsituation“
3.10.2022
Jetzt teilen!
Wenn es darum geht, staatlich-verhängte Corona-Zwangsmaßnahmen zu umgehen, ist der Unternehmer Markus Bönig erfinderisch. So stellte er beispielsweise über das Internet-Portal liberation-express.de „vorläufige Impfunfähigkeitsbescheinigungen“ aus. Auch eine einstweilige Verfügung des Landesgerichtes Stade beeindruckte ihn nicht. Er machte einfach weiter. Im Interview mit Bernhard Riegler erklärt Bönig nun seine neueste Idee, um dem Corona-Regime ein Schnippchen zu schlagen: Er nutzt eine Gesetzeslücke und stellt nun Schwerhörigenbescheinigungen aus, die jedermann von der Maskenpflicht befreien.

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Alle Spendenmöglichkeiten anzeigen

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

AUF1.TV unterstützen
Newsletter
Mit dem Newsletter AUF1 bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Social Media