„Korruption und Vetternwirtschaft“: Christine Anderson zu den Impfstoff-Deals
17.11.2022 • 10:11 Minuten
Jetzt teilen!
Immer mehr Corona-Lügen müssen auch vom Polit- und Medein-Establishment kleinlaut zugegeben werden. Auch das Europäische Parlament beschäftigt sich mittlerweile mit der Frage der gesundheitsschädlichen Gentechnik-Spritzen. Nora Hesse hat mit der Europa-Abgeordneten Christine Anderson von der AfD über den diesbezüglichen Untersuchungsausschuss, dem sie auch angehört, gesprochen.
Unterstützen Sie unsere Arbeit
Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:
Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter
Produktempfehlung für Sie
Werbung
AUF1.TV unterstützen
Newsletter
Mit dem Newsletter AUF1 bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Folgen Sie uns: